seitenkopf neu

  • Abordnung der Schützen am Schloss Gymnich

  • Historisches Schützenhaus Gymnich

    Tradition - Brauchtum - Kultur

  • Das Gymnicher Schloss vor der Renovierung

  • Ein Fest der Jugend...

    Diözesanjungschützentag in Gymnich am 27. August 2017

  • Lust auf Wandern?

    Wandertour der Kunibertus-Wandergruppe: "Alpenwelt" (2. bis 7. September 2017)

Herzlich willkommen bei der St. Kunibertus Schützengesellschaft e.V. Erftstadt-Gymnich!

Auf den folgenden Seiten finden Sie umfangreiche Informationen rund um unseren Verein.

Viel Spaß beim Stöbern! 

Suche

Nächste Veranstaltungen

6 Sep
Wandertour
06.09.2020 - 12.09.2020
11 Sep
2 Okt
16 Okt
DRK Blutspende
16.10.2020
30 Okt

Liebe Schützenschwestern, Schützenkammeraden,

liebe Jungschützen,

die Covid 19 Pandemie stellt uns alle vor besondere Herausforderungen, auch im Vereinsleben.

Vieles was wir in unserem Alltag liebgewonnen haben, ist zurzeit nur sehr eingeschränkt oder garnicht möglich. Aber die Gesundheit ist unser höchstes Gut und daher unbedingt schützenswert.

 Vereinsleben, kirchliche Feste, sich einfach mal auf dem Schützenplatz treffen, Schießtraining und Jugendarbeit – alle Bereiche im Vereinsleben ruhen zurzeit.

Selbst verstorbene Mitglieder dürfen wir als Schützen nicht auf Ihrem letzten Weg begleiten.

Alle größeren öffentlichen Veranstaltungen sind bis zum 31.08 2020 nicht gestattet. Daher müssen wir leider auch unser diesjähriges Schützenfest und den Besuch unserer Freunde aus Artelshofen absagen und sind darüber sehr traurig. Alle Majestäten bleiben somit ein „weiteres“ Jahr im Amt.

Dennoch werden wir, nach jetziger Planung, an „Schützenfest-Samstag“ um 14:00 Uhr eine Feldmesse auf unserem Schützenplatz abhalten und unseren verstorbenen Mitgliedern gedenken. Auch werden wir am gleichen Tag um 16:00 Uhr unsere ausgefallene Generalversammlung im Saal, unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften, nachholen.

Des Weiteren bitten wir die Häuser am Schützenfest-Wochenende sowie an Christi Himmelfahrt als Zeichen der Solidarität und zum Dank an unsere “Helden des Alltags“ zu beflaggen.

Unserer Sportstätte ist nun bereits seit einigen Wochen geschlossen. Nach aktuellem Stand kann der Schießbetrieb und das Schießtraining unserer Jugend unter Auflagen ab dem 01. Juni 2020 wiederaufgenommen werden.

Natürlich werden wir Euch über die weiteren Entwicklungen informieren. Eine ausführliche Vereinsinformation wird diese Wochen noch durch unsere Bezirksverwalter verteilt.

Liebe Mitglieder,

achtet auf Euch und bleibt gesund.

Mit freundlichen Schützengruß, im Namen des gesamten Vorstandes

Thomas Müller

Präsident