seitenkopf neu

WasWannWo: Archiv

Suche

 

 


Schützenhauptmann Jürgen Schorn ist der neue Schützenkönig

Die Straßen von Gymnich waren traditionell wieder voll, als die St. Kunibertus Schützengesellschaft ihr 162. Schützenfest war bei herrlichem

...

Selbst schlechtes Wetter behinderte den bunten Nachmittag nicht

Die große Resonanz und der überwältigende Besuch im letzten Jahr anlässlich des ersten Familientages der St. Kunibertus Schützen am

...

Tiefverwurzelte alte Tradition in Gymnich

Der Gymnicher Ritt, eine alte Reiter- und Fußprozession um die Gemarkung von Gymnich und dessen jährliche Fortführung hat ihren Ursprung in der Verbindung

...

Fünfmal Diözesanmeister

Die beiden Seniorenschießmannschaften der St. Kunibertus Schützengesellschaft machen in sportlichem Sinne zu Beginn des Jahres bereits wieder mit außergewöhnlichen Erfolgen

...

Schützenjugend engagiert sich für einen alten Brauch

Nach dem Kriege hatte sich 1946 in Gymnich ein Junggesellenverein, die »Fidele Jonge« gegründet und den Brauch aufgenommen, neben dem Maifest

...

Luftgewehr-Wanderpokal bleibt in Gymnich

Die Siegerehrung und die Abschlussfeier der Seniorenrundenwettkämpfe wurde in diesem Jahre von Sebastianus Vochem ausgerichtet. Eingeladen waren alle

...

Eine Brandkatastrophe hat unser diesjähriges Königspaar heimgesucht.
Durch ein Großfeuer am 11. April morgens gegen 04:30 Uhr haben Maria Klosterhalfen und Martin Witte nicht nur ihr gesamtes Hab und Gut

...

Sieben unternehmungslustige Damen der Wandergruppe der St. Kunibertus Schützengesellschaft aus Gymnich suchten die Abwechslung und wollten einmal nicht in der Eifel wandern. Also ging es mit dem

...

Ein Höhepunkt der Schießsportabteilung der St. Kunibertus Schützengesellschaft ist in jedem Jahr die Proklamation der 13 Vereinsmeister und der platzierten Schützen. Es werden in jedem Jahr die

...

Auf wahren Irrwegen ist ein neuer großer Königsvogel in den Besitz der St. Kunibertus Schützengesellschaft gelangt. Der Schützenkönig der Grünen von 2006/2007, Hans-Jakob Obladen, der auch zugleich

...

Der erste Familientag der St. Kunibertus Schützen vom letzten Jahr wirkt noch nach, so wurde auf dem Schützenplatz unter den alten und neuen Bäumen eine neue Schießmannschaft ins Leben gerufen.

...

Weihnachtliche Tradition und spontane Hilfe für Intensivkinder

Der alterwürdige Schützensaal der "Grünen" erstrahlte wieder in einem tollen vorweihnachtlichen Glanz und beim Betreten dieser

...

Vizebundessieger und Diözesanmeister

Die Seniorenschießmannschaft und die Frauenmannschaft der St. Kunibertus Schützengesellschaft schließen das Jahr 2008 wieder mit ansprechenden Erfolgen ab. So

...

Eine Riesengaudi auf dem 160. Patronatsfest der St. Kunibertus Schützen

Wir waren schon einiges gewohnt von unseren tanzenden Schützenoffizieren, aber in diesem Jahr haben sie ihr Können ganz klar

...

Eine groß gewordene Jungschützenabteilung feiert 60-jähriges Schützenjubiläum

Die Überlieferung sagt, dass es bislang in der Vereinsgeschichte noch kein Jahr gab, in dem das Patronatsfest nicht

...

Heinz-Willi Vieth Gedächtnis-Pokal erfolgreich verteidigt

In Anerkennung und zum Gedächtnis des im Oktober 2005 viel zu früh verstorbenen Heinz-Willi Vieth - Schützenhauptmann aus Wissersheim –

...

Nun wird die Handhabung eines Luftgewehres noch leichter für die ganz kleinen St. Kunibertus-Schützen. Denn mit der Anschaffung eines neuen Luftgewehres, das durch die kleinen Hände leichter zu

...

Es war anstrengend, aber wunderschön, die diesjährige mehrtägige Wandertour der Wandergruppe der St. Kunibertus Schützengesellschaft aus Gymnich. Das Ötztal in Tirol war das Ziel für sieben Tage

...

Folgende Mitglieder haben in diesem Jahr Vereinsjubiläum:

25 Jahre Mitgliedschaft:

Birlo, Günter Franken, Michael Ihle, Tanja
Kranz, Margret Kranz, Petra Moll, Gerda
Moll, Sonja Schaaf, Gabriele
...

Ehrenamtliche Arbeit in der Freizeit bzw. anderen dabei zu helfen ist nicht immer selbstverständlich und so halten wir es einmal für notwendig, einer recht großen Gruppe von Eltern unserer

...