seitenkopf neu

WasWannWo: Archiv

Suche

 

 


Michael Fuß ist Diözesanmeister

Die beiden Seniorenschießmannschaften der St. Kunibertus Schützengesellschaft haben auch im vergangenen Jahr wieder an ihre gewohnt guten Leistung anknüpfen können.

...

Ein toller bunter Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein

Es konnte wettertechnisch in diesem Jahr gar nicht besser werden mit diesem strahlenden Sonnenschein, nachdem der Schützenfamilie im letzten Jahr der

...

783. Gymnicher Ritt

Der Gymnicher Ritt, der sehr traditionsbehaftet ist, hat über die Jahrhunderte hinweg in den Gymnicher Familien eine starke Verbundenheit mit dieser Reiterprozession entwickelt. War es

...

Rundenwettkämpfe 2009 /2010

Die Siegerehrung und die Abschlussfeier der Seniorenrundenwettkämpfe 2009/2010 wurde in diesem Jahre von Hubertus Brühl-Heide ausgerichtet. Eingeladen waren alle

...

Schützenjugend engagiert sich weiter für einen alten Brauch.

Die Tradition wird fortgeführt, denn nach dem Kriege hatte sich 1946 in Gymnich der damalige Junggesellenverein, die "Fidele Jonge" für den alten

...

Damenwandergruppe auf La Palma

Nach dem großen Erfolg und dem riesigen Spaß im letzten Jahr auf Mallorca haben sich wieder acht unternehmungslustige Damen der Wandergruppe der St. Kunibertus

...

Es ist in jedem Jahr eine spannende Angelegenheit, wenn es heißt: "Der Pokal im Kleinkaliberschießen der Senioren wird ausgeschossen".

8 Mannschaften befreundeter Bruderschaften und

...

Die St. Kunibertus Schützengesellschaft aus Gymnich war beim diesjährigen Bezirkskönigs- und Prinzenball des Bezirkes Erftstadt mal wieder gut vertreten.
Das Königspaar Jürgen und Anja Schorn waren

...

Auf der Anlage der grünen Schützen war es wieder an der Zeit, einen kameradschaftlichen Abend für alle Sportschützen mit ihren Ehepartnern oder Partnern zu organisieren, um die Ehrungen der Meister

...

Sieger im Luftgewehrschießen per Computer

Gelungener Abschluss der Sommerrundenwettkämpfe 2009 für die Gruppe Schüler der St. Kunibertus Schützengesellschaft aus Gymnich.
Nach einem Hin- und

...

Die Jungschützenabteilung brachte auch in diesem Jahr wieder Schwung in die Räumlichkeiten des Jugendraumes bei den grünen Schützen.

Karneval für die Kleinsten und die Kleinen war angesagt und

...

St. Kunibertus Schützen unterstützen die Schwächsten durch weihnachtliche Tradition und spontane Hilfe!

Der alterwürdige und 133 Jahre alte Schützensaal der "Grünen" schmückte sich in diesem Jahr

...

Die Seniorenschießmannschaft der St. Kunibertus Schützengesellschaft schließt das Jahr 2009 wieder mit ansprechenden Erfolgen ab. So wurden in der laufenden Saison bei Wettkämpfen auf Bundes-,

...

Im jeweiligen Schützenjahr wird zu Ehren des heiligen St. Kunibert, Schutzpatron der Gesellschaft, und als Höhepunkt für die Mitglieder der Gesellschaft das Patronatsfest gefeiert.
Dieses Fest wurde

...

44 Kinder und Jugendliche in 21 Zelten

Unser diesjähriges Zeltlager auf dem Gelände der St. Kunibertus Schützengesellschaft fand wieder riesigen Anklang bei den Kindern. Vierundvierzig junge

...

Das alte Schmuckstück der Grünen, die Fahne aus dem Jahre 1898, erhielt beim Bundesfahnenwettbewerb anlässlich des Bundesfestumzuges in Hövelhof in der Kategorie I (Herstellungsdatum bis 1900) den 2

...

Wieder war ein Jahr vorbei und die Wandergruppe der St. Kunibertus Schützengesellschaft aus Gymnich machte sich auf den Weg, um das Erzgebirge um den Wintersportort Oberwiesenthal herum auf

...

Hans-Jakob Obladen Vize-Bundesmeister

Die Seniorenschießmannschaften der St. Kunibertus Schützengesellschaft schließen das Jahr 2009 wieder mit ansprechenden Schießerfolgen ab. So wurden in der

...

Ein Jahr ist die neueste Gruppierung der Kunibertus Schützen alt!

Als im Jahr 2008 diese neue Damenmannschaft in der St. Kunibertus Schützengesellschaft gegründet wurde (es war übrigens eine Idee,

...

Die St. Kunibertus Schützengesellschaft gratuliert ihrem Schützenkönig Jürgen Schorn zur erworbenen Königswürde!

2009 2010 koenigspaar

Schützenkönig Jürgen Schorn mit seiner Königin Anja

Weiterhin gratulieren wir unserem

...