seitenkopf neu

WasWannWo: Archiv

Suche

 

 


784. Gymnicher Ritt

Zum Gymnicher Ritt, der sehr traditionsbehaftet ist, hat die Gymnicher Bevölkerung über die Jahrhunderte hinweg eine starke Verbundenheit entwickelt. War es früher die starke

...

Verjüngungsaktion wird fortgesetzt

Die fast 200 Jahre alten Bäume auf dem Schützengelände der St. Kunibertus Schützengesellschaft - Ahornbäume und Platanen - haben schon gestanden, als im Jahre 1876

...

Dorf- und Schützenjugend hoch motiviert für einen alten Brauch

Die Tradition der "Fidele Jonge" aus Gymnich wird auch in diesem Jahr fortgeführt und am Tag vor dem 1. Mai einen möglichst hohen

...

Neun Frauen aus der Wandergruppe der St. Kunibertus Schützengesellschaft aus Gymnich trieb es wieder in die Ferne. In diesem Jahr sollte es der südliche (griechische) Teil von Zypern sein.
Ziel war

...

Auf der Anlage der grünen Schützen war es wieder an der Zeit, einen Kameradschaftsabend für allen Sportschützen mit ihren Ehepartnern oder Partnern zu organisieren, um die Ehrungen der Meister und

...

Glücklicher Fund im Internet

Ein paar Klicks und ein bisschen Glück - und schon entdeckt man im Internet Dinge, die die alten Traditionen der St. Kunibertus Schützengesellschaft direkt berühren. So ist es

...

Am Sonntag, den 20. Februar ab 11:11 Uhr werden die Karnevalsfreunde Gymnich im Schützenhaus einen karnevalistischen Frühschoppen veranstalten, der alle Karnevalsgrößen des Erftkreises aufbieten

...

Jahresausklang mit dem traditionellen Kranzessen

Die Seniorenschießmannschaften der St. Kunibertus Schützengesellschaft lassen sich zum Jahresende immer etwas Traditionelles einfallen, und so wird im

...

Die Kunibertus Schützen in Dresden, Seiffen und Oberwiesenthal

Einundvierzig reiselustige Kunibertus-Schützen aus Gymnich machten sich in einem hochmodernen Reisebus auf den Weg in das tief

...

Die St. Kunibertus Schützen unterstützten wieder die Schwächsten durch eine vorweihnachtliche Spontanhilfe!

Eine Sammelaktion bei der Weihnachtsfeier der St. Kunibertus Schützen war auch in diesem

...

Der Nikolaus noch in historischer Form

Der alterwürdige und 134 Jahre alte Schützensaal der "Grünen" mit seinem neuen Dach schmückte sich in diesem Jahr wieder mit der vorjährigen Attraktion: Hans

...

Übergabe durch Hermann-Josef Wielpütz

Das 100jährige Vereinsjubiläum der St. Cunibertus Schützen-Bruderschaft ( St. Kunibertus Schützengesellschaft ) wurde im Jahre 1948, dem Jahr der

...

In dem jeweiligen Schützenjahr wird zu Ehren des heiligen St. Kunibert, dem Schutzpatron der Gesellschaft, und als Höhepunkt für die Schützenmitglieder das Patronatsfest gefeiert.
Zum 162 Mal konnte

...

60 Kinder und Jugendliche auf Achse

Nach den Sommerferien und bevor es so richtig kalt wird veranstaltet die Jungschützenabteilung der St. Kunibertus Schützen in Gymnich ein Zeltlager mit allen

...

Die Kunibertus-Wandergruppe im Hochgebirge

Die Wandergruppe der St. Kunibertus Schützengesellschaft war mal wieder auf Achse. Die nunmehr 18-jährige Wandertradition wurde auch in diesem Jahr

...

Weiß-blau bei den Kunibertus Schützen u. Karnevalsfreunden

Es war die richtige Entscheidung, am Samstag, den 21. August und am Sonntag, den 22. August in Gymnich ein großes Bayernfest zu

...

5 grüne Generationen

In Gymnich ist fast jedem bekannt, dass die St. Kunibertus Schützengesellschaft im Jahre 1848 gegründet wurde. Aber weniger bekannt ist die Tatsache, dass aus der Familie von

...

Die St. Kunibertus Schützengesellschaft gratuliert ihrem Schützenkönig Alexander Schorn zur erworbenen Königswürde!

2010 koenigspaar

Schützenkönig Alexander Schorn mit seiner Königin Tanja

Weiterhin gratulieren wir unserem

...

Es war wieder recht voll auf Gymnichs Straßen, als die St. Kunibertus Schützengesellschaft bei recht gutem Wetter ihr 163. Schützenfest feierte. Es wurde sogar die Meinung vertreten, dass Petrus ein

...

Bilder für die Abteilung für Risikogeburten der Kinderklinik in Köln

Zu der Abteilung für Risikogeburten der Kinderklinik der Universität Köln besteht seit einigen Jahren bereits ein herzliches

...