seitenkopf neu

WasWannWo: Aktivitäten

Suche

Am vergangenen Samstag, den 06.11.2021, konnten wir nach einer gefühlten Ewigkeit endlich wieder unser Patronatsfest der St. Kunibertus-Schützengesellschaft Gymnich feiern.

Unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln ging es um 10 Uhr los mit einem Festgottesdienst für die lebenden und verstorbenen Mitglieder des Vereins. Nach dem Kirchgang stärkten sich die teilnehmenden Mitglieder sowie Protektor Hans Gerd Overlack und Bezirkskönigspaar Frank und Melanie Schiefer, unsere Jungschützenkönigin Annalena Marx und unsere Diözesanprinzessin Lena Froitzheim zunächst bei einem Frühstück im Schützensaal, zu dem die Schützengesellschaft eingeladen hatte. Der sich anschließende Frühschoppen wurde musikalisch von den "Fidelen Eifelern" unter Leitung von Volker Thul begleitet und endete erst in den späten Nachmittagsstunden.

 

2021 patronatsfest 2

 

Am Abend begrüßte Präsident Thomas Müller in einem vollen Saal die Gäste des Patronatsballes und unsere Majestäten. Im Rahmen des Festballs erfolgte die Ehrung der Jubilare und Auszeichnung verdienter Mitglieder.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:
Marco Baer, Christina Baer, Wolfgang Großpietsch, Marina Barani, Elisa Marx und Katrin Axer.

Zum 40-jährigen Jubiläum konnten wir gratulieren:
Christa Wallraff, Andrea Meurer, Reiner Feil, Harald Schneider und Eheleute Otto und Ulrike Honig.

Für 50 Jahre Treue konnten ausgezeichnet werden:
Jürgen Schorn, Theo Baer, Therese Schütz, Elisabeth Pollauf, Thomas Fuß und Edeltraud Feil.

Für 60-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt:
Helmut Schorn, Günther Kranz, Theo Fischer, Georg Kranz, Toni Müller und Siegfried Pollauf.

 

2021 patronatsfest 3

 

Den Höhepunkt der Auszeichnung übernahm der Bundesschützenmeister Emil Vogt persönlich, der die Verleihung einer der höchsten Auszeichnungen im Bund der historischen deutschen Schützenbruderschaften übernahm. Er hatte zur Unterstützung alte Weggefährten wie das Ehrenvorstandsmitglied des Diözesanvorstandes Köln, Dietmar Vetterling, den Bezirksbundesmeister Ralf Jung und dessen Stellvertreter Heiko Kleusch sowie weitere Mitglieder des Bezirksvorstandes des Bezirksverbandes Erftstadt mitgebracht.
Der Ehrenpräsident und langjährige Bezirksbundesmeister Jakob Schmitz wurde mit dem "Goldenen Stern zum Sebastianus Ehrenkreuz" für seine Verdienste um Glaube, Sitte und Heimat geehrt. Die sehr würdevolle Laudatio wurde durch die Anwesenden mit stehenden Ovationen für Jakob Schmitz begleitet.

 

2021 patronatsfest 1

 

Die in diesem Jahr aufspielende Partyband „Start up“ begeisterte mit einem tollen Repertoire und führte die Feiernden bis spät in die Nacht von einem Höhepunkt zum nächsten.

Text: Christina Baer