seitenkopf neu

WasWannWo: Aktivitäten

Suche

Liebe Schützenschwestern, Liebe Schützenkammeraden, Liebe Jungschützen,

die Pandemie bestimmt das Leben im Jahr 2021 im Moment noch genauso wie im vergangenen Jahr. Kultur, Sport sowie das gesellschaftliche Leben liegen am Boden und finden kaum statt. Dies beeinflusst nicht zuletzt auch unseren Verein und unser Vereinsleben im erheblichen Maße.

So konnte im vergangenen Jahr weder unser Familientag noch unser Patronatsfest stattfinden. Auch Gymnicher Ritt und unser Schützenfest hatten nichts mit unseren herkömmlichen Brauchtumsveranstaltungen zu tun, der Schießsport ist fast vollständig zum Erliegen gekommen.

Leider zeichnet sich jetzt schon ab, dass wir unsere Festlichkeiten auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Art und Weise feiern und durchführen dürfen. Wie eventuell manchen Veranstaltungen stattfinden dürfen, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht. Wir sind aber zuversichtlich, dass zu Beginn des Sommers Erleichterungen in Bezug auf die Öffnung unserer Sportstätten und der Gastronomie erfolgen. Dafür werden vermutlich wieder Hygienekonzepte erforderlich sein, die wir dann kurzfristig nach den gesetzlichen Möglichkeiten erarbeiten werden. Wir halten Euch auf dem Laufenden und werden Euch zeitnah informieren.

Wir bitten Euch diese Informationen als Zwischeninformation zu verstehen. Keiner weiß wie sich die Pandemie in den nächsten Wochen und Monaten entwickeln wird und wie die Impfungen in unserem Lande fortschreiten werden. Zur gegebenen Zeit werden wir Euch über die aktuellen Beschlüsse und möglichen Aktivitäten auf dem Laufenden halten. Bis dahin bleibt bitte gesund!

Wir wünschen Euch frohe Ostertage im Kreis der Familie!

Mit freundlichem Schützengruß
Euer Vorstand der St. Kunibertus Schützengesellschaft