seitenkopf neu

WasWannWo: Aktivitäten

Suche

 

 

Am vergangenen Samstag, den 08.12.2018, fand die Weihnachtsfeier der St. Kunibertus Schützengesellschaft statt.

Dieses Jahr bekam die Weihnachtsfeier einen neuen Schliff. Denn die Veranstaltung fand nicht ausschließlich im weihnachtlich geschmückten Saal sondern auch auf dem Außengelände des Schützenplatzes statt.

Der Schützenplatz wurde in eine Winterlandschaft mit einem Weihnachtsmarkt umdekoriert. Die Jugendabteilung bot an Ihrem Stand verschiedene Sachen zum Verkauf an. Unter anderem konnten selbst gebastelte Dekorationen sowie Liköre, Rumkugeln und gebrannte Mandeln gekauft werden. Es gab 6 weitere Verkaufsstände von Mitbewohnern aus Gymnich, an denen die Besucher Holzdekorationen, Schmuck, Karten und fossile Steine kaufen konnten.

Es wurden wieder viele Attraktionen angeboten. Es gab einen Weihnachtsbaumweitwurf und eine große Tombola. Als Highlight besuchte uns auch der Nikolaus wieder und konnte vielen Kindern eine Freude bereiten. Außerdem ehrte er die Schützenkinder, die besonders fleißig die Schützenfeste besucht haben.

2018 12 weihnachtsfeier nikolaus 1

 

2018 12 weihnachtsfeier nikolaus 2

 

Wie jedes Jahr hat die Sankt Kunibertus Schützengesellschaft Spenden für die Kinderintensivstation der Uniklinik Köln gesammelt. Wir konnten der Abordnung der Uniklinik 600 Euro überreichen. Herzlichen Dank an alle Spender.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Neben Kaffee, Kuchen und Waffeln gab es Käsespätzle, Bratwürste mit Fladenbrot und Stockbrot, welches die Jugend sich am Lagerfeuer selber backen konnte. Es gab auch wieder frisch gebackene Plätzchen und leckeren Glühwein.

Für Jung und Alt war bestens gesorgt und die Weihnachtsfeier dauerte bis in die Abendstunden.

Text & Bilder: Christina Baer