seitenkopf neu

WasWannWo: Aktivitäten

Suche

Zum Thema "Gott!? Keine Zeit!" wurde unter der Organisation von Jugendleiterin Elke Mührer die diesjährige Bezirksjugendwallfahrt vorbereitet, zu der sich am 21.03.2015 ab 14.00 Uhr Mitglieder befreundeter Schützengesellschaften am Schützenhaus in Gymnich trafen. Pünktlich um 15.00 Uhr starteten die jugendlichen Teilnehmer zu einer kurzen Prozession. Hier wurde an zwei Stationen über Situationen im Alltag berichtet, in denen entweder ein junger Mann für seine Partnerin zu wenig Zeit aufbrachte oder ein alter Mann zu dem Ergebnis kam, dass er in seinem Leben zu wenig Zeit für und mit Gott verbracht hatte. Nach der zweiten Station konnten die Jugendlichen einen Gedankenaustausch über zuvor gesetzte Impulsfragen, wie z.B. "Hast du Zeit für Gott?" "Lässt Du ihn noch in deiner Lebensplanung mitreden?" "Denkst du manchmal daran, dass es eine letzte Stunde für dich gibt?" betreiben. Nach Rückkehr zum Schützenhaus begann um 16:30 Uhr eine von dem Brühler Subsidiar Pastor März zelebrierte Messe, in der das Thema der Wallfahrt "Gott?!? Keine Zeit!" fortgesetzt wurde. Die während der Messe von einer dreiköpfigen Rockband vorgetragenen Musikstücke trugen neben dem durch besondere Lichttechnik in abwechselndem Farbenspiel eingetauchten Schützensaal zu einer besonderen jugendgemäßen, aber auch liturgischen Stimmung bei. Pastor März dankte Frank Axer für die Zusammenstellung der Texte sowie allen Lektoren für ihren akzentuierten Vortrag.
Selbst die "älteren" Messbesucher waren sich darüber einig, dass die Mischung zwischen der Zelebration durch Herrn Pastor März , dem Beitrag der jugendlichen Helfer und der rockigen musikalischen Untermalung als äußerst gelungen bezeichnet werden kann.

2015 03 kreisjugendwallfahrt

Text:Peter Marx