seitenkopf neu

Artelshofen: Aktuelles

Suche

Nach unserem großen Fest und der Jubiläumsfeier anlässlich des 40. jährigen Bestehens der Patenschaft zwischen Gymnich und Artelshofen im letzten Jahr bei uns in Gymnich stand in diesem Jahr wieder der Besuch in Artelshofen an.

Mit fast achtzig Personen reisten wir ins Pegnitztal, um mit unseren Freunden aus Artelshofen das dreitägige Schützenfest zu feiern. Bei unserer Ankunft beim "Pechwirt" war bereits unsere gemeinsame Fahne vor dem Schloss gehisst. Nach einer kurzen Begrüßung hieß es dann: "Quartiere beziehen!".

2017 artelshofen 01

Die Unterbringung erfolgte größtenteils im Schloss Vorra; einige übernachteten jedoch auch privat oder im Hotel.

Am Abend wurden die Majestäten abgeholt und mit Böllerschüssen begrüßt. Bei der darauffolgenden offiziellen Begrüßung wurden wir von Schützenmeister Klaus Popendörfer, Landrat Armin Kroder, dem Bürgermeister der Gemeide Vorra Herr Volker Herzog und natürlich vom Schlossherren Herrn Bischoff empfangen, der erneut für die Festlichkeiten das "Schlosstadl" zur Verfügung gestellt hatte.
Erstmalig mit dabei waren unser Ortsbürgermeister Fred Schmitz mit seiner Gattin, die der Einladung der Artelshofenen Schützen aus dem letzten Jahr gerne nachkamen. Bei zünftiger Blasmusik wurde das Wiedersehen kräftig gefeiert.

Den Samstag erlebten wir bei sonnigem Wetter im schönen Pegnitztal bei Wanderungen, Kanufahren, Schwimmen in der Pegnitz oder einfach beim Sonnen oder Erkunden der Gegend. Herr Bischhoff brachte es später bei seiner Verabschiedung auf den Punkt: „Das ganze Pegniztal war voller Gymnicher!".

Am Abend auf dem Stadelfest gab es die schon traditionelle Sau vom Grill, die wie immer schnell vergriffen war. Bei Musik und Tanz wurde kräftig gefeiert. Als die Letzten die Bar verließen, graute bereits fast der Morgen.

Wie schon alle Veranstaltungen an den Vortagen war auch die hl. Messe am Sonntagmorgen sehr gut besucht. Gemeinsam mit der Gemeinde und allen Schützen feierten wir diesen Gottesdienst, bevor wir uns - gestärkt vom Weißwurst-Frühschoppen - nach der Verabschiedung wieder auf den Weg nach Gymnich machten.

 2017 artelshofen 06 2017 artelshofen 07 

 

hz

Ein tolle Fahrt ging viel zu schnell zu Ende. Viele schöne Stunden durften wir bei unseren Freunden verbringen.
Wir freuen uns schon heute auf den Besuch der Artelshofener Schützen im nächsten Jahr!

Text: Thomas Müller